Infoabend: Anerkennung von ausländischen Studien- und Berufsabschlüssen

Wir laden euch ein zu einem Informationsabend für ehrenamtliche Helfer.

Herr Konuralp von der ALV berichtet über die Möglichkeiten, im Ausland erworbene Studien- und Berufsabschlüsse anerkennen zu lassen und stellt sich im Anschluss an seinen Vortrag für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung findet am 27.10. um 20 h in der Geschäftsstelle von Verden hilft e.V., Große Str. 10 in Verden, statt.

Bei Interesse meldet euch bitte während der Geschäftszeiten Mo., Mi., Do. von 15 – 17 h unter 04231 – 88 98 035 oder per Mail unter s.bruns@verden-hilft.de bzw. über Facebook an.

Zu finden in unserem Eventkalender hier und auf Facebook

Geänderte Öffnungszeiten in der Kleiderkammer

BITTE TEILEN!!!

Die Kleiderkammer ist vom 17.10.2016 bis zum 01.12.2016 neben dem Montag auch donnerstags zwischen 15 Uhr und 17 Uhr geöffnet, damit ihr euch mit Herbst- und Winterkleidung eindecken könnt.

As of 17October 2016 and until 1 December 2016 we are going to open the KLEIDERKAMMER (distribution of 2nd hand clothes) every Monday AND Thursday from 15.00 to 17.00 h. This is due to the changing of the season from summer to autumn and winter.

A partir du 17 Octobre et jusqu’au 1 décembre 2016, nous allons ouvrir notre KLEIDERKAMMER pour la distribution de vêtements tous les lundis et tous les jeudis du 15 á 17 heures. Ceci est pour la raison du changement de saison de l’été à l’automne/hiver.

.اطالع یه ب ه زم س تان و خزان ف صل ب خاطر 2016 د س یم بر 1 ال ی 2016 اک توب ر 17 ت اری خ از ل باس مغازه ک ه م ی شود ر سان یده همه اطالع ب ه .م ی با شد ب از ظهر از ب عد 5 ال ی ظهر از ب عد 3 ساعت از ش ن به پ نج و ن بهش دو روزهای ال كرام االخ وة ال مالب س محل اف ت تاح س ی تم 1/12/2016 ول غای ة 17/10/2016 ت ارب خ من اب تاء

(ال خ یری ة ف یردن جمع یة) 17:00 ال ساعة وح تى 15:00 ال ساعة ت مام ف ي ال خم یس وی وم ت ح یات مع ال م ن صرم ل لعام ةوال ش توي ال خری ف یة ال مالب س ت وزی ع س ی تم (ال خ یری ة ف یردن جمع یة

Spendenaufruf!

Wir suchen derzeit DRINGEND:

  • Winterkleidung für Damen und Herren (insbesondere kleine Größen, Jacken, Pullover)
  • Winterkleidung für Kinder und Kleinkinder
  • Winterschuhe
  • Fahrräder aller Art
  • Kinderwagen
  • Und sehr gerne auch neue ehrenamtliche Helfer für die Kleiderkammer!

Abzugeben Montags, Mittwochs oder Donnerstags 15-17 Uhr in der Kleiderkammer (Große Straße 10, Verden).

Danke!

Das #Begegnungsfest2016 ist vorbei. Zeit Danke zu sagen!

Schön, dass die Resonanz so groß war. Vielen Dank an alle Helfer, Firmen und Institutionen, die uns unterstützt haben das Fest auf die Beine zu stellen.

Danke an die Organisatoren, den Künstlern auf und vor der Bühne und den Flüchtlingen, die mitgeholfen haben.

Danke an jeden Besucher und vielen Dank für das Feedback von Euch. Es war uns eine Freude mit euch das Fest der Begegnung zu feiern.

Kochen fürs Begegnungsfest am 03.10. auf dem Verdener Rathausplatz

Seit heute Mittag steht Henrike zusammen mit den irakischen und kurdischen Köchen und Köchinnen in der Küche der KVHS und bereitet die Speisen für morgen vor.

Es wird je ein irakisches und ein kurdisches Gericht geben (beide mit Fleisch), arabische Fladen (vegetarisch) und Mahshis (vegan) geben. Sämtliche Speisen werden morgen gegen kleine freiwillige Spenden für alle um die Mittagszeit herum zu haben sein.

 

 

Programm Begegnungsfest: Tanzeinlagen

Neben der Live-Musik von Achromatic Percussion, JUST und We Are Riot, wird es auch zwei Tanzeinlagen auf dem Begegnungsfest am 03.10. geben:

Um 14:00 Uhr wird uns z.B. der iranische Breakdancer Hassen vor der Bühne zeigen was er drauf hat.

Um 15:30 Uhr beehrt und die kurdische Tanzgruppe “Koma Lalish”. Die Tänzer und Musiker werden uns auf dem Rückweg von einem Auftritt in Osterholz-Scharmbeck uns noch einen weiteren Besuch abstatten um uns mit tradioneller kurdischer Musik und Tanz in traditionellen Trachten sowohl etwas für die Ohren als auch für die Augen bieten.

Wir freuen uns darüber, dass diese beiden Acts das Programm für das #begegnungsfest2016 komplettieren!

 

Programm Begegnungsfest: 14:30 Uhr – We Are Riot

Die zweite Band, die wir euch auf dem #begegnungsfest2016 bieten werden, ist die Band We Are Riot. Sie besteht zu 80% aus “Kindern Verdens” und sind mittlerweile eine der aufstrebendsten Bands in Bremen. Im Jahr 2015 gewannen sie den Musikwettbewerb “Local Heroes” in Bremen und vertraten das Bundesland auf dem Bundesentscheid in Salzwedel. Dort erzielten sie immerhin das zweitbeste Ergebnis der Publikumswertung.

Am besten schaut ihr euch einfach mal den folgenden Beitrag des Magazins “buten un binnen” an, der die Band und ihre Musik vorstellt:


Um 14:30 Uhr könnt ihr We Are Riot auf der Bühne bestaunen!

Link zur Facebook-Seite: https://www.facebook.com/weareriotband

Link zum Youtube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCujx6Hka1DJY4vnaSPcLuyw

Programm Begegnungsfest: 13:30 Uhr – JUST

Die erste Band, die auf der Bühne des Kultur- und Begegnungsfest 2016 spielen wird, ist die Band JUST.

“2007 in Hoya gegründet, veröffentlichen Hendrik (Gesang, Gitarre), Sebastian (Gitarre), Julian (Schlagzeug) und Jannis (Bass) im Herbst 2014 ihre erste CD „Utopia“.
Sie standen 2014 im Finale des „SchoolJam“ und gewannen 2013 den ROSA-Musikwettbewerb des Rotary-Clubs Bruchhausen-Vilsen.

Eine Band, die bereit ist, sich jede Bühne zu eigen zu machen und eindrucksvoll unter Beweis stellt, dass vier Jungs für die Sache brennen, die ihnen am meisten auf der Welt bedeutet.” (Quelle: Facebook)

Wir freuen uns sehr, dass JUST unser vielfältiges musikalisches Programm für den 03.10. erweitert!

Link zur Facebook-Seite: https://www.facebook.com/JUSTofficial

Link zum Youtube-Channel: https://www.youtube.com/user/JUSTdieBand

 

Programm Begegnungsfest: 12:30 Uhr – Achromatic Percussion

Das 2015 gegründete Multipercussion – Duo Achromatic Percussion setzt sich zusammen
aus dem gelernten Berufsschlagzeuger Sascha B. Suso (*1989 in Bremen) und dem
angehenden Orchesterschlagwerker, Student an der Hochschule für Künste Bremen
Moritz Koch (*1997 in Rotenburg Wümme).
Der Name Achromatic Percussion bezieht sich in erster Linie auf die optisch klar
unterteilten Instrumente des Duos in Schwarz-Weiß und Weiß-Schwarz, die zum größten
Teil von der Bremer Custom Drum Firma Suso Custom Drums eigens für das Projekt
angefertigt werden. Dieses Prinzip wird auch im optischen Erscheinungsbild der beiden
Musiker konsequent fortgesetzt. Neben einem umfangreichen Konzertprogramm mit
Werken von unter anderem Jemeson Carr, Casey Cangelosi, Nicholas Hall, Benjamin
Finley und Alan Keown setzen die beiden Percussionisten auf ein virtuoses und äußerst
probenintensives Zusammenspiel auf einem außergewöhnlich breit angelegten
Instrumentarium, was zusammen mit der Vielfalt an ausgewählten Komponisten, für
überraschende musikalische Kontraste sorgt. Die dargebotene Vielzahl an Klängen
bedeutet zugleich ein gewisses Maß an benötigtem Platz, da auch melodiöse Passagen
auf dem Marimbaphon nicht außer Acht gelassen werden.
Im vergangenen Jahr arbeitete das Duo an verschiedenen Projekten, wie zum Beispiel
dem Tanzprojekt „Friedenskrieger“ mit Jugendlichen und Flüchtlingen aus Bremen unter
der Leitung von Christine Witte mit Auftritten im Schlachthof und dem Haus im Park in
Bremen. Am 11. Juni 2016 gaben sie ihr  Debüt-Konzert im Sendesaal Bremen.

Bildquelle: https://www.sendesaal-bremen.de/index.php?id=38&NYRO_height=550&NYRO_width=750&tx_neustaconcerts_pi1%5Bsingle%5D=1&tx_neustaconcerts_pi1%5Bconcert%5D=600

Programm

Heute möchten wir euch das Programm für das Begegnungsfest am 03.10. vorstellen.

Das Fest wird um 12:00 Uhr durch Verden hilft e.V. eröffnet. Um 12:15 starten wir dann mit dem Duo “Achromatic Percussion” in das Bühnenprogramm. Um 13:30 spielt die Deutsch-Pop-Rock Band JUST aus Hoya gefolgt von einer kleinen Breakdance-Einlage des iranischen Tänzers Hassan. Ab 14:30 Uhr gibt es dann von der Verdener Band We Are Riot was auf die Ohren bevor der Tag gegen 15:30 Uhr von der kurdischen Tanzgruppe “Koma Lalish” aus Celle abgeschlossen wird. Zwischendurch wird es immer wieder die Möglichkeit geben eigene, Musik zu spielen. Zusätzlich haben wir einen guten Mix aus verschiedener Weltmusik zusammengestellt.

Um es ein bisschen spannender zu machen, werden wir euch heute im Laufe des Tages die einzelnen Acts näher vorstellen. Seid gespannt!

1 5 6 7 8