Verden hilft e.V. zu Besuch im Kanzleramt

Um sich für die enorme ehrenamtliche Unterstützung aus der Bevölkerung zu bedanken, die sich im Rahmen der Flüchtlingsarbeit in den vergangenen zwei Jahren hierzulande entwickelt hat, hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel Integrationshelfer aus ganz Deutschland ins Bundeskanzleramt nach Berlin eingeladen. Die rund 140 Besucher der Veranstaltung am vergangenen Freitag, 7. April 2017, waren stellvertretend für tausende Ehrenamtliche angereist, die bundesweit bei der Aufnahme und Integration von Geflüchteten geholfen haben.

Der Einladung von Angela Merkel war auch Birgit Behrmann, 2. Vorsitzende von Verden hilft e.V., gefolgt, um unseren Verein im Kanzleramt zu repräsentieren. “Sie haben sich von der ersten Stunde an bis heute engagiert”, lobte die Bundeskanzlerin ihre Gäste in ihrer Begrüßungsrede. “Sie haben vieles auf die Beine gestellt, was der Staat alleine nicht geschafft hätte.” Ein Thema der Veranstaltung war auch die Zusammenarbeit zwischen hauptamtlichen und ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern, wofür Angela Merkel warb. Ein ausführliches Video mit Begrüßungsrede und anschließender Podiumsdiskussion gibt es unten zu sehen.

Quelle: https://www.bundeskanzlerin.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.